Archiv der Kategorie: Internet

Starter für VPNBook unter Ubuntu/Linux

Gäbe es diesen Bug in OpenVPN unter Ubuntu nicht, könnte man die VPN-Verbindung auch einfach über den Netzwerkindikator herstellen und wieder beenden. Leider lassen sich die .ovpn Zertifikate nur unvollständig hinzufügen . Zudem wird beim Verlieren der VPN-Verbindung so einfach die normale Internetleitung weiter benutzt, was vielen wohl ein Dorn im Auge sein sollte.

Glücklicherweise kann man die Verbindung auch über das Terminal herstellen. Damit kann man sich einen schönen und praktischen Starter für die VPN-Verbindung basteln, bei dem zumindest nicht sofort die normale Internetverbindung benutzt wird, falls der VPN bei Benutzung ausfällt.

Weiterlesen

Kostenloser VPN – sicher? anonym?

Kostenlose virtuelle private Netzwerke kurz VPN gibt es viele, was eine kurze Suche im Internet offenbart. Die meisten bieten allerdings kein OpenVPN, sondern nur das als nicht mehr sicher geltende Protokoll PPTP an. Zudem gibt es oft Volumen- oder Geschwindigkeitseinschränkungen sowie Zwangstrennungen in bestimmten Zeitabständen.

LEIDER speichern auch (fast?) alle Anbieter immer oder unter gewissen Umständen Daten, die im Zweifelsfall der Identifizierung der Nutzer dienen. Außerdem muss man sich im Klaren darüber sein, dass man seine Daten den Betreibern dieser Dienste anvertraut oft nicht weiß, wer eigentlich dahinter steckt.

Weiterlesen

WordPress abspecken – CPU Nutzung minimieren, Server entlasten, Ladezeit verkürzen

Weil mein Blog auf kostenlosen Webhostern läuft/lief habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie ich die CPU Nutzung so gering wie möglich halten kann, um den Server nicht unnötig zu belasten. Zudem gilt/galt es das CPU Limit nicht zu überschreiten und die Webseite für die Besucher so dauerhaft zu gängig zu halten.

Also sah ich mich nach Möglichkeiten um, Unnötiges zu blockieren oder zu entfernen und wenn es geht die Last auf externe Dienste auszulagern. Dabei war immer wichtig auch die Ladezeit des Blogs zu verbessern beziehungsweise nicht zu verschlechtern.

Hier eine kleine Zusammenfassung meiner Erkenntnisse:

Weiterlesen

Kostenloses Webhosting – Free Hosting – Meine Erfahrungen

Muss das Webhosting für kleinere Projekte oder Hobby-Homepages im Internet wirklich immer kostenpflichtig sein und sind alle kostenlosen Angebote nicht zu gebrauchen? Die Wahrheit liegt meiner Meinung nach irgendwo dazwischen.  Dieses Blog fliegentoeter.eu wird zum Zeitpunkt des Artikels auch bei einem kostenlosen Anbieter gehostet.  Natürlich gibt es aber auch Einschränkungen, die man beachten sollte. (Die gibt es allerdings oft auch bei günstigen kostenpflichtigen Hostern!) Nachfolgend kurz meine Erfahrungen mit einigen Freehostern, beschränkt auf Anbieter, die das Hinzufügen eigener Domains erlauben:

Weiterlesen

Bitmessage mit PyBitmessage unter Ubuntu/Linux

Bitmessage ermöglicht basierend auf der Bitcoin-Technik den verschlüsselten Austausch von Nachrichten (ähnlich einer Email) in einen P2P-Netzwerk. Anders als bei einer Email läuft der Nachrichtentransport nicht über zentrale Server und die verschickte verschlüsselte Nachricht enthält auch keinerlei Hinweise auf den Absender oder den Empfänger. Das bedeutet, dass jede Nachricht allen Teilnehmern des Netzwerks zugestellt wird, doch lesen kann sie immer nur der korrekte Empfänger.

Weiterlesen

Neue Domain fliegentoeter.eu

Die alte (kostenlose) Domain fliegentoeter.tk dient ab jetzt nur noch als Weiterleitung zur neuen (gekauften) Domain fliegentoeter.eu. Da die kostenlosen .tk Domains scheinbar relativ häufig nach einer gewissen Zeit wieder eingezogen werden und dann auf Werbeseiten weiterleiten habe ich jetzt vorsorglich eine .eu Domain registriert. Die .tk Domain werde ich so lange es geht natürlich kostenlos weiterverlängern und das Blog ist weiterhin auch über die alte Domain erreichbar. Die .tk Feed Adresse ist ebenfalls nur noch eine Weiterleitung zur neuen Feed Adresse bei FeedPress. Wer auf Nummer sicher gehen möchte kann den Feed auf die neue Adresse aktualisieren: RSS (http://feedpress.me/fliegentoeter)

Weiterlesen